Frühjahrs- und Sommerprogramm von Förderlotse Seminare

20160314_101542Schneeglöckchen und Krokusse künden von den ersten Frühlingstagen. Damit für gemeinnützige Projekte bald die Fördermittel und Zuwendungen blühen, haben wir die Termine und Themen für das Förderlotse Seminarprogramm für das Frühjahr und den Sommer festgelegt. Sowohl für Einsteiger, als auch für erfahrene Fundraiser und Mitteleinwerber haben wir einen bunten Strauß an Themen zusammengebunden.

Lassen Sie sich bei der Ausarbeitung Ihrer Förderprojekte in unserem Workshop direkt unterstützen

button-praxisUnsere Kunden suchen besonders nach kompakten Qualifizierungsangeboten. Vor diesem Hintergrund gibt es das Thema Antragstellung nun als eintägigen Workshop. Die Arbeit an Ihren Projektideen steht dabei im Mittelpunkt. Unter Anleitung von mir als Fördermittelexperten arbeiten wir für Ihr Vorhaben ein konkretes Konzept aus, mit dem Sie Zuwendungsgeber identifizieren und überzeugen. Praxisbezogener geht es kaum. Die Workshops finden am 13. April in München und am 15. Juni in Hannover statt. Im Herbst gibt es eine weitere Möglichkeit am 9. November in Frankfurt.

Überblick über den Förderdschungel an einem Tag

button-kompaktFür alle die sich einen fundierten Überblick über den Fördermarkt für gemeinnützige Arbeit in Deutschland verschaffen wollen und einen Einblick in die notwendigen Prozesse und Arbeitsschritte bei der Mitteleinwerbung bekommen möchten empfehlen sich unsere eintägigen Kompaktseminare: Am 10. Mai in Hannover und am 5. Oktober in Frankfurt.

Neues Webinar: Projektmanagement im Fundraising

button ProjekteViele Aktivitäten im Fundraising haben einen ausgeprägten Projektcharakter. Anders als im Tagesgeschäft kann man hier nicht auf etablierte Abläufe zurückgreifen. Als Fundraiser/-in muss man bei einem Projekt Teams aus verschiedenen Abteilungen koordinieren, Dienstleister steuern, die Termine und Aufgaben im Blick halten, das Budget überwachen und am Ende für den Erfolg oder Misserfolg geradestehen. Häufig laufen dann auch noch mehrere Projekte parallel.

Im Projektmanagement gibt es Prozesse und Systeme, die bei solchen Aufgaben die Arbeit deutlich erleichtern können. In unserem 90-minütigen Webinar am 20. April von 14:00 bis 15:30 Uhr geben wir Ihnen einen grundlegenden Überblick darüber.

Nach längerer Pause: Webinar-Themen, welches dieses Jahr erstmals angeboten werden

Webinar: Fördermittelrecherche für gemeinnützige Aktivitäten am 6. April 2016 von 10:30 bis 12:00 Uhr; Inhalte: Wie man gezielt Finanzierungsmöglichkeiten bei der öffentlichen Hand, Stiftungen, Lotterien und privaten Förderfonds findet – Mit 30 Tage Zugang zur Förderlotse Fördermitteldatenbank Online

Webinar: Strategische Fördermittelgewinnung am 12. Mai 2016 von 14:00 bis 15:30 Uhr; Inhalte: Grundlagenwissen für Vorstände, Geschäftsführungen und Leitungskräfte von gemeinnützigen Organisationen

Wegen hoher Nachfrage – Webinar Wiederholungstermine

Webinar: Fördermittel für Flüchtlings- und Integrationsprojekte am 16. März 2016 von 14:00 bis 15:30 Uhr; Inhalte: Zuschussmöglichkeiten durch die Europäische Union, Bund, Länder, Kommunen, Stiftungen, Lotterien und Förderfonds

Webinar Fördermittel von Stiftungen und Lotterien am 2. Juni 2016 von 10:30 bis 12:00 Uhr; Inhalte: Überblick über die Stiftungslandschaft – Förderung durch Lotterieerträge – Recherchemöglichkeiten in Stiftungsverzeichnissen und Förderdatenbanken – die zehn größten Förderstiftungen im Überblick – professionelle Antragstellung

Webinar Öffentliche Zuschüsse für gemeinnützige Aktivitäten am 16. Juni 2016 von 14:00 bis 15:30 Uhr; Inhalte: Fördermöglichkeiten vom Bund, den Ländern, Bezirken, Kreisen und Kommunen

Die Onlineseminare dauern jeweils 90 Minuten und können über jeden gängigen Internetbrowser verfolgt werden. Die Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit über eine Chatfunktion jederzeit Fragen zu stellen. Die Kosten für die Onlineseminare betragen jeweils 64,00 Euro.

Spezielles Angebot zu allen Webinaren: Videoaufzeichnung

Interessenten, welche an den Seminarterminen nicht teilnehmen können, haben die Möglichkeit eine Videoaufzeichnung zu erwerben. Dabei nutzen Sie folgende Vorteile:

  • Die Videos umfassen die gesamten 90 Minuten des Webinars mit dem Vortrag und allen Fragen und Kommentaren.
  • Zusätzlich erhalten Sie die Seminarunterlagen zum Download.
  • Das Video kann mit Ihrem individuellen Zugang beliebig oft angesehen werden.
  • Es besteht die Möglichkeit zum Vor- und Zurückspringen und zur Pause.
  • Wenn Sie noch zusätzliche inhaltliche Fragen haben, können Sie diese per E-Mail an den/die Referenten stellen. Wir antworten Ihnen garantiert.
  • Über diesen Link, können Sie einen Systemcheck durchführen, um zu überprüfen, ob Ihr System für die Wiedergabe des Videos geeignet ist. Das Video lässt sich mit jedem marktüblichen Internetbrowser ansehen. Ein Download des Videos ist nicht möglich.

Den Link zum Kauf der Videos finden Sie auf der jeweiligen Infoseite zu den Webinaren (siehe oben).

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*