Fördermittelrecherche im Internet (Teil 1): Stiftungen

Im Mittelpunkt meiner ersten Artikelserie steht das Thema Fördermittelrecherche im Internet.

Das Web hat die Suche nach Fördermittelprogrammen in den letzten Jahren stark vereinfacht. Musste man sich früher durch gewichtige Nachschlagewerke und Verzeichnisse kämpfen, um passende Förderinstitutionen zu finden, geht das heute mit ein paar Mausklicks im Webbrowser.

Doch die Suche im Internet ist nicht ohne Tücken. Nach einigen Anfragen bei den üblichen Suchmaschinen macht sich meist schnell eine gewisse Ernüchterung breit. Gibt man den Begriff „Fördermittel“ beim Suchdienst von Google ein, werden über 4 Millionen Treffer angezeigt. Das Spektrum der so gefundenen Seiten reicht dann von „Fördermittel für die Photovoltaik“, über Wirtschaftsförderprogramme bis zu Informationsseiten zu den Landwirtschaftssubventionen. Auch wenn man die Suche z. B. um die Begriffe „Bildung“ oder „Soziales“ erweitert, finden sich in einer langen Trefferübersicht nur sehr wenige brauchbare Informationen. Nicht selten kämpft man sich stundenlang durch eine Vielzahl von Seiten und Onlinedokumenten, ohne wirklich fündig zu werden.

In meiner Artikelserie will ich praktische Tipps vermitteln, wie und wo sich die Suche nach Förderquellen im Internet effizient und effektiv durchführen lässt.

Inhaltsübersicht der Artikelserie „Fördermittelrecherche im Internet“

Die besten Online-Stiftungsverzeichnisse

Alle Förderstiftungen in Deutschland stellen jährlich mehr als 3 Mrd. Euro für gemeinnützige Aktivitäten zur Verfügung. Es lohnt sich also, hier einmal zu recherchieren, ob sich nicht eine Stiftung finden läßt, welche die Vorhaben Ihrer Organisation für förderungswürdig hält.

Da alle Stiftungen bürgerlichen Rechts von den Bundesländern genehmigt werden müssen, werden ihre Daten zentral gesammelt und veröffentlicht.  Eine aktuell gepflegte Übersicht mit den entsprechenden Internetseiten und Kontaktdaten findet sich z. B. auf den Seiten des Bundesverbands Deutscher Stiftungen unter: http://www.stiftungen.org/de/news-wissen/recht-steuern-finan…

Ebenfalls auf den Seiten des Stiftungsverbands findet sich unter der Internetadresse http://www.stiftungsindex.de eine kostenlose Stiftungsdatenbank mit etwa 8.500 Stiftungsadressen. Dort ist eine detaillierte Suche mit folgenden Feldern möglich:

  • Stichwortsuche
  • Sitz der Stiftung (Ort, PLZ, Bundesland)
  • Aufgabengebiet/Förderschwerpunk
  • Förderstiftung/Operative Stiftung
  • Antragsmöglichkeit

stiftungsindex.de – Stiftungsverzeichnis des Bundesverbands Deutscher Stiftungen

 

Das Maecenata Institut stellt unter der Adresse http://www.zzf-pdm.de ebenfalls eine bundesweite Stiftungsdatenbank zur Verfügung. Dort lässt sich allerdings nur nach zwei Feldern selektieren:

  • Name der Stiftung
  • Zweck der Stiftung

Unter der Adresse http://www.stiftungsdatenbank.de/register-kirchliche-stiftungen/ findet sich ein Register der Stiftungen unter Aufsicht der evangelischen Kirche. Dort lassen sich die Stiftungen der folgenden Landeskirchen recherchieren:

  • Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
  • Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck
  • Evangelische Kirche von Westfalen
  • Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern
  • Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs

Weitere themenübergreifende Stiftungsverzeichnisse findet man u. a. unter:

Sparkassenstiftungen: www.sparkassenstiftungen.de> Sparkassenstiftungen > Stiftungen finden

HVB Stiftungsportal: www.hvb-stiftungsportal.de> Stiftungsdatenbank > Suchen

Caritas-Stiftungen: www.caritas-stiftungen.de> Caritas-Stiftungen > Stiftungen suchen

Evangelische Kirche in Mitteldeutschland: www.ekmd.de> Service & kontakt > Förderprogramme

Internationale Stiftungsverzeichnisse

Für einige Vorhaben kann es auch sinnvoll sein, außerhalb Deutschlands nach passenden Förderstiftungen zu suchen. Folgende Internetadressen sind dafür eine erste Anlaufstelle:

Stiftungsverzeichnisse in der Schweiz: Übersicht des Centre for Philanthropy Studies der Universität Basel; http://ceps.unibas.ch/service/stiftungsverzeichnisse

Stiftungsgesuche.ch: kostenpflichtige Stiftungsdatenbank für die Schweiz; http://stiftungsgesuche.ch/

Stiftungen in den USA: http://foundationcenter.org/findfunders/foundfinder/

Weltweit: http://www.fundsnetservices.com/showcats/91/Foundation-Directory.html

 

Im Teil 2 dieser Serie wird es mit der Recherche von öffentlichen Zuschüssen weitergehen.

Bildquelle Lupe: © senoldo – Fotolia.com

 

Comments are closed.